Rudi’s erster Auftritt in Kuchenheim

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Heute ist für die Kuchenheimer Karnevalisten der Startschuss gefallen und unser Knübbelchen war live dabei.

Der Kuchenheimer Karnevals Club (KKC) hatte heute am 5. November 2017 in die hiesige Schützenhalle geladen, um gemeinsam mit den befreundeten Gesellschaften die fünfte Jahreszeit einzuläuten.

Unser Knübbelchen war mit großem Aufgebot dabei und hat den zweiten Auftritt der Session souverän absolviert. Etwa 20 Alt-Gardisten der Prinzengarde haben es sich nicht nehmen lassen, den Auftritt mit zu verfolgen. Denn auch für viele der Garde war es das erste Mal, das Knübbelchen in der diesjährigen Besetzung auf der Bühne zu erleben.

Aber nicht nur für die Mädchen und Jungen der Formation beginnt jetzt eine spannende Zeit mit vielen Auftritten, auch das jüngste Mitglied der Prinzengarde, Rudi, ist schon ganz aufgeregt, in den nächsten Monaten im Rampenlicht zu stehen.

Äh, wer ist Rudi? Rudi ist ein schneeweißer Eisbär und das Maskottchen der 50 Jung-Gardisten zwischen 2 und 18 Jahren der Prinzengarde Euskirchen. Rudi ist pünktlich zum Sessionsstart der Garde beigetreten und soll schon bald traditionell eingekleidet werden, so der Geschäftsführer, Christian Ziegler.

Wir wünschen den Jung-Gardisten sowie Rudi eine spannende Zeit im Rampenlicht!

Text und Fotos: Jens Pesch

Kommentare sind geschlossen