PG-Girls auf der Suche nach dem perfekten Kuss

Die Showtanzgruppe „PG-Girls“ der Prinzengarde Euskirchen absolvierte an diesem Wochenende an drei aufeinander folgenden Tagen Auftritte in dieser Region. Los ging es am Freitag beim Generalappell der Prinzengarde. Es folgten Gastbesuche bei den Garde- und Showtanztreffen in Palmersheim und Vernich. Der neue Mottotanz „Der perfekte Kuss“ erzählt die Geschichte von dem lieblichen Dornröschen, das von der bösen Hexe in den Schlaf versetzt wird und später mit dem perfekten Kuss erweckt wird. Eine durchtrainierte Choreographie, ein tolles Bühnenbild und effektvolle Hebefiguren garantieren zehn spannende Minuten Höchstleistung. Angeführt wird die Formation von Silvia Mletzko. Die 14 Frauen im Alter zwischen 16 bis 36 Jahren werden das ganze Jahr über trainiert von Yvonne […]

kompletter Beitrag

Superhelden gesichtet

Merkwürdige Dinge geschehen in Euskirchen. Es wird seit Tagen berichtet das Superhelden/-innen gesichtet wurden. Die PG(Super)-Girls der Prinzengarde Euskirchen bereiten sich auf Ihren kommenden Auftritt beim Generalappell vor und starten damit in die Session 2015/2016. Die Tänzerinnen freuen sich schon dem Publikum Ihr neues Bühnenprogramm PG(Super)-Girls – Helden des Alltags – zu präsentieren.

kompletter Beitrag

Zu Gast bei den Blauen Funken der Stadt Zülpich

Am 24. August 2014 feierte der Musikzug der Blauen Funken ihr 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wurden die befreundeten Musikzüge samt Gefolge eingeladen, den Tag auf dem Gelände der Landesgartenschau in Zülpich zu feiern – so auf die Prinzengarde der Stadt Euskirchen.  Der Tag begann mit einer Messfeier in der Kirche St. Peter zu Zülpich. Anschließend beteiligten sich alle geladenen Gesellschaften in einem Umzug durch die Stadt bis in das Festgelände der Landesgartenschau. Der Reihe nach trugen die Vereine ihr Können auf, beginnend mit den Gastgebern, den Blauen Funken. Zahlreiche Musikzüge und Musikvereine brachten Stücke aus ihrem Repertoire, bis gegen 17 Uhr die Prinzengarde der Stadt Euskirchen die Bühne der LAGA […]

kompletter Beitrag