Fiere, Lache, Oeskerche

Die große Kostümsitzung der vier vaterstädtischen Gesellschaften mit der Proklamation des Euskirchener Dreigestirn, die da wären: Jungfrau Carlotta, Bauer Ralf und Prinz Walter I. war der offizielle Start in die Session. Im ausverkauften City-Forum zu Euskirchen erlebte unser Dreigestirn einen grandiosen Auftakt ihrer Session 2017. Von Beginn an herrschte eine tolle Stimmung im Saal und die Prinzengarde begleitete mit weit über 100 Gardisten das Dreigestirn zu Ihrer Proklamation durch den ersten Bürger der Stadt Dr. Uwe Friedl auf die Bühne. Der Tanz der Prinzengarde bildete traditionsgemäß den Abschluss der Proklamation. Im Anschluss stand Karneval „Pur“ auf dem Programm: Klaus und Willi, die Rabaue, der Tuppes vom Land, die Tanzgruppen de […]

kompletter Beitrag

Damensitzung 2016

Am Mittwoch dem 20. Januar 2016 fand wieder einer der Highlights des Euskirchener Karnevals statt – die große Damensitzung, präsentiert von der KG Alt Oeskerche. Über 850 verkaufte Karten bewiesen, dass der Fastelovend hier im Euskirchener Cityforum endgültig eingezogen war. Mit dem Einzug der Tollität Prinz Frank II. war auch der letzte Platz besetzt, die Halle war ausverkauft! Die närrische Stimmung war garantiert, als neben den bekannten Größen wie Et Fussich Julche, Kasalla oder Kuhl un de Gäng, die Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. mit großem Gefolge die Bühne stürmte und wahrlich ausfüllte. Die Gardisten des Knubbels, der Reserve und der Artillerie bildeten den festlichen Rahmen, während der Musikzug mit freundlicher Unterstützung […]

kompletter Beitrag

Knubbel Concilium 2016

Am 16. Januar 2016 waren über 300 Gäste aus der Stadt und dem Kreis der Einladung des Knubbels der Prinzengarde zum diesjährigen Concilium ins Cityforum gefolgt. Eingebettet in ein großes Rahmenprogramm, bei freiem Eintritt, wurde der begehrte Orden „Insigne Classis Turmalis“ an Günter Esser aus den Reihen des Knubbels verliehen. Zur Person: Günter Esser ist seit vielen Jahren im Knubbel aktiv. Er zeichnet sich durch besonderen Einsatz für die Prinzengarde und den vaterstädtischen Karneval aus. Ganz besonders stolz ist die Garde, dass Günter immer da ist, wenn es um die Vorbereitung und die Ausführung der einzelnen Veranstaltungen geht. Als der Chef de Cuisine versteht er es immer wieder, die Gardisten […]

kompletter Beitrag