Rückblick: Generalappell 2016

Am 04.11.2016 begann für die Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. die neue Session mit dem Generalappell. Der 59- zigste Generalappell wurde im alten Casino zu Euskirchen abgehalten. Präsident und Kommandant hatten die Ehre weit über hundert Gardisten und Gäste zu begrüßen. Kurz nach 19:11 Uhr zog unser Knübbelchen, in den Saal ein und erfreute alle mit einem rundum gelungenem Tanz. Im Anschluss an den Auftritt wurde Eva Maria Kerzmann, die von 1997 bis 2016 die Geschicke des Knübbelchens geleitet hat, offiziell verabschiedet. Sichtlich gerührt nahm Eva, von jedem Kind eine Rose als Dankeschön entgegen. Am Ende waren es 42 Stück die Sie zu tragen hatte. Die Prinzengarde ernannte, aus Dank und […]

kompletter Beitrag

PG-Girls blicken auf die Session 2016/2017 zurück

Nach der Session ist vor der Session. Bevor wir am 21. März mit dem Training zum neuen Programm starten, werfen wir einen Blick auf die vergangene Session zurück. Es war eine tolle Session mit der Suche nach dem perfekten Kuss! Unser erster Auftritt war der Generalapell der Prinzengarde Euskirchen Anfang November (04.11.16). Es folgten Auftritte in Palmersheim, Vernich und der Sessionseröffnung in Euskirchen. Wir haben für unser Dreigestirn getanzt und auch in Oberwichterich und in Roitzheim haben wir die Bühne gerockt. Das leckere Schnitzelessen bei Patrick Rothkopf durfte im November traditionell nicht fehlen. Damit es zum Brauchtum wird, werden wir auch in der kommenden Session wieder im Hotel Rothkopf einfallen. […]

kompletter Beitrag

PGKAFE 2017

In diesem Jahr stand die Prinzengarde Karnevals Fete unter dem Motto „Im Märchenwald“. Viele Jecken hatten sich zu diesem Motto wieder einiges an Kostümierung einfallen lassen. Das tapfere Schneiderlein, sowie Rotkäppchen oder der Froschkönig waren vertreten. Auch die sieben Zwerge mit Schneewitchen und der bösen Königin fehlten nicht. Die Jury hatte die Qual der Wahl, die schönsten Kostüme mit Preisen gestiftet von der Gaststätte „Alte Posthalterei“ und der Firma „Getränke Vertrieb Ruhroth“ zu prämieren. Bis in die frühen Morgenstunden wurde in unserem Standquartier gelacht, getanzt und gefeiert. Das ist unser Karneval. Viele fröhliche Menschen in bunten Kostümen, was will man mehr? Text und Fotos: Georg Harzheim

kompletter Beitrag

Schnitzeljagd rund um Euskirchen

Am vergangenen Sonntag hätte der Terminplan für die Prinzengarde Euskirchen nicht voller sein können. Acht Auftritte an fünf unterschiedlichen Veranstaltungsorten rund um Euskirchen absolvierten die Formationen der Prinzengarde unabhängig voneinander. Die Frauen der Showtanzformation PG-Girls leisteten sich an diesem Tag ein elfstündiges Programm, vom Schminken am Morgen bis zur letzten Darbietung am Abend. Zu Gast in der vollen Veranstaltungshalle zu Arloff-Kirspenich bot sich die Gelegenheit, das Knübbelchen bei ihrem ersten Auftritt des Tages vor dem tollen Bühnenbild abzulichten. Ein besonderer Dank gilt heute den „Shuttleservices“, den Eltern und Begleitern der Tänzerinnen und Tänzern, die dieses stramme Programm regelmäßig ermöglichen! Text und Bilder: Jens Pesch

kompletter Beitrag

Empfang im Galeria Kaufhof

Auch in diesem Jahr war die Galeria Kaufhof Filiale wieder Schauplatz des karnevalistischen Treibens. An diesem Samstag lud Hans-Peter Neußer, Geschäftsführer der Euskirchener Niederlassung, u.a. das Dreigestirn der Kreisstadt samt dem Knübbelchen der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. zu sich ein. Die Galeria Kaufhof Filiale ist schon seit Jahren ein starker Sponsor und Förderer des Karnevals in Euskirchen. Der Aufmarsch des Knübbelchens inmitten der Faschingsabteilung ist ein kleines Dankeschön an den Unterstützer Hans-Peter Neußer. Die Nachwuchsformation „Knübbelchen“ besteht mittlerweile aus über 40 Kindern, von den ganz kleinen dreijährigen bis zu den ganz großen ü20. Und dann kommen da noch die Trainerinnen und Betreuerinnen, die, fast alle, bereits selber Mütter von kleinen […]

kompletter Beitrag

Knubbel Concilium 2017

Das diesjährige Knubbel Concilium der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. hat wieder mal bewiesen, das es zu den Top Veranstaltungen im Oeskerchener Karneval gehört oder einfacher gesagt: Wer nicht da war, hat hundertprozentig was verpasst. Über 300 Gäste waren der Einladung des Knubbels der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V., der diese Veranstaltung organisiert und durchführt, in das City Forum zu Euskirchen gefolgt. Ein bunter karnevalistischer Abend, der von Heinz Otto Koch präsentiert wurde, und dies bei freiem Eintritt, erwartete die Gäste. Im Rahmen des Conciliums wird wohl einer der begehrtesten Orden, auf jeden Fall der schwergewichtigste Orden (ca. 3,0 kg) im Kreis wenn nicht sogar im Land, an einen verdienten Euskirchener Karnevalisten […]

kompletter Beitrag