Schnitzeljagd rund um Euskirchen

Am vergangenen Sonntag hätte der Terminplan für die Prinzengarde Euskirchen nicht voller sein können. Acht Auftritte an fünf unterschiedlichen Veranstaltungsorten rund um Euskirchen absolvierten die Formationen der Prinzengarde unabhängig voneinander. Die Frauen der Showtanzformation PG-Girls leisteten sich an diesem Tag ein elfstündiges Programm, vom Schminken am Morgen bis zur letzten Darbietung am Abend. Zu Gast in der vollen Veranstaltungshalle zu Arloff-Kirspenich bot sich die Gelegenheit, das Knübbelchen bei ihrem ersten Auftritt des Tages vor dem tollen Bühnenbild abzulichten. Ein besonderer Dank gilt heute den „Shuttleservices“, den Eltern und Begleitern der Tänzerinnen und Tänzern, die dieses stramme Programm regelmäßig ermöglichen! Text und Bilder: Jens Pesch

kompletter Beitrag

Empfang im Galeria Kaufhof

Auch in diesem Jahr war die Galeria Kaufhof Filiale wieder Schauplatz des karnevalistischen Treibens. An diesem Samstag lud Hans-Peter Neußer, Geschäftsführer der Euskirchener Niederlassung, u.a. das Dreigestirn der Kreisstadt samt dem Knübbelchen der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. zu sich ein. Die Galeria Kaufhof Filiale ist schon seit Jahren ein starker Sponsor und Förderer des Karnevals in Euskirchen. Der Aufmarsch des Knübbelchens inmitten der Faschingsabteilung ist ein kleines Dankeschön an den Unterstützer Hans-Peter Neußer. Die Nachwuchsformation „Knübbelchen“ besteht mittlerweile aus über 40 Kindern, von den ganz kleinen dreijährigen bis zu den ganz großen ü20. Und dann kommen da noch die Trainerinnen und Betreuerinnen, die, fast alle, bereits selber Mütter von kleinen […]

kompletter Beitrag

Knubbel Concilium 2017

Das diesjährige Knubbel Concilium der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. hat wieder mal bewiesen, das es zu den Top Veranstaltungen im Oeskerchener Karneval gehört oder einfacher gesagt: Wer nicht da war, hat hundertprozentig was verpasst. Über 300 Gäste waren der Einladung des Knubbels der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V., der diese Veranstaltung organisiert und durchführt, in das City Forum zu Euskirchen gefolgt. Ein bunter karnevalistischer Abend, der von Heinz Otto Koch präsentiert wurde, und dies bei freiem Eintritt, erwartete die Gäste. Im Rahmen des Conciliums wird wohl einer der begehrtesten Orden, auf jeden Fall der schwergewichtigste Orden (ca. 3,0 kg) im Kreis wenn nicht sogar im Land, an einen verdienten Euskirchener Karnevalisten […]

kompletter Beitrag

Fiere, Lache, Oeskerche

Die große Kostümsitzung der vier vaterstädtischen Gesellschaften mit der Proklamation des Euskirchener Dreigestirn, die da wären: Jungfrau Carlotta, Bauer Ralf und Prinz Walter I. war der offizielle Start in die Session. Im ausverkauften City-Forum zu Euskirchen erlebte unser Dreigestirn einen grandiosen Auftakt ihrer Session 2017. Von Beginn an herrschte eine tolle Stimmung im Saal und die Prinzengarde begleitete mit weit über 100 Gardisten das Dreigestirn zu Ihrer Proklamation durch den ersten Bürger der Stadt Dr. Uwe Friedl auf die Bühne. Der Tanz der Prinzengarde bildete traditionsgemäß den Abschluss der Proklamation. Im Anschluss stand Karneval „Pur“ auf dem Programm: Klaus und Willi, die Rabaue, der Tuppes vom Land, die Tanzgruppen de […]

kompletter Beitrag

PG-Girls gesucht

Wir, die PG-Girls der Prinzengarde Euskirchen, sind im jungen Jahr schon wieder fleißig am trainieren. Die ersten Auftritte stehen bereits an. Auch in dieser Session werden wir das Publikum mit unserem Tanz begeistern und mitreissen. Getreu dem Motto: „Nach der Session ist vor der Session“, haben wir schon die ersten Überlegungen für die Session 2017/2018 angestellt. Um die Formation zu stärken, suchen wir ab sofort Verstärkung – wir suchen dich! Hast du Spaß am Tanzen, Fitness und möchtest Teil einer lustigen Gruppe sein? Bist du mindestens 16 Jahr alt? Hast du Lust, das Publikum jedes Jahr aufs Neue mit einem innovativen Motto zu begeistern? Dann schau einfach bei uns zu einem Schnuppertraining vorbei! Die Trainingszeiten […]

kompletter Beitrag

Feldpost-2017

Liebe Prinzengardisten, liebe Freunde und Gönner des Vereins, herzlich Willkommen bei der Lektüre unserer Feldpost 2017. Das vergangene Jahr hatte für die Prinzengarde ein großes „Highlight“, die Regentschaft unseres Küfers Marvin I.. Lieber Marvin, dir und deinen Eltern vielen Dank dafür, es war „en super jeile Zick“. Und wo wir schon einmal beim Küfer sind; auch in der kommenden Session stellen wir den Küfer. Der kleine Kommandant des Knübbelchens, Jascha Steffen, wird als Küfer Jascha I. die kleinen Jecken durch die Session führen. Soweit die Vorschau auf die nächste Session. Doch halt, da fehlt doch noch etwas. Die Tradition sagt, dass die Prinzengarde alle vier Jahre die Tollität unserer Vaterstadt […]

kompletter Beitrag