Knubbel Concilium 2019

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Zum 39.-zigsten Mal lud der Knubbel der Prinzengarde zum Concilium ein, verbunden mit der 38.-zigsten Verleihung des Ordens „Isingne Classis Turmalis“. Das Rahmenprogramm zur diesjährigen Ordensverleihung konnte sich sehen lassen. Die Hovener Jungkarnevalisten aus Zülpich, die PG-Girls der Prinzengarde, die Husarenbläser aus Dom Esch und das Tanzcorps Sr. Tollität Luftflotte e.V. von 1926 machten den Gästen Ihre Aufwartung. Abgerundet wurde das Programm, durch das Otto Koch führte, durch den Aufzug des Euskirchener Dreigestirns und dem Auftritt der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V.

Nach der Laudatio von FEUKA Ehrenmitglied Hans Erhard Schneider überreichte Joachim Rigling, Formationsführer des Knubbels, den schwergewichtigen Orden an den langjährigen Prinzenführer und Prinz der Kernstadt aus dem Jahre 1995 Hans Josef Bädorf.

Lieber Hajo, die Prinzengarde gratuliert Dir zu dieser hohen Auszeichnung und heißt Dich in den Reihen der Ordenträger herzlich willkommen.

Gegen 23:00 Uhr endete der offizielle Teil des Knubbel-Conciliums und die zahlreichen Gäste inkl. des Ordensträgers ließen den Abend gebührend ausklingen.

Text: Georg Harzheim; Fotos: Jochen Thelen

Kommentare sind geschlossen.