Auf zum „Wasn“

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Vom 5. bis 7. Oktober 2018 fuhren 20 Prinzengardisten zum Wasn nach Stuttgart. Kaum angekommen, ging es gleich ins Festzelt „Klauss und Klauss“. Samstags, nach einem zünftigen Frühschoppen bei herrlichem Sonnenschein verbrachte man dem Abend in der “Schwabenwelt“, dem größten Zelt der Wasn. Am Sonntag ging es dann wieder zurück nach Euskirchen, oder wie einige vom Musikzug, die das Oktoberfest in München besuchten, weiter in den Urlaub. Jedenfalls freuen sich alle schon auf das nächste Oktoberfest.

Text und Fotos: Hermann Kerzmann

Kommentare sind geschlossen.