Prinzen- und Küfermesse 2016

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

23.01.2016: Unser Regimentspfarrer Max Offermann hielt auch in diesem Jahr wieder eine würdevolle, mit viel Witz und Humor geschmückte, Prinzen und Küfermesse in der Herz-Jesu Kirche zu Euskirchen ab. Zum Anfang der Messe segnete er unseren neuen Schellenbaum und die Kerze des Küfers Marvin I.. In seiner Predigt, die er in Reimform verkündete, fand er klare Worte zu den aktuellen politischen und sozialen Ereignissen in und rund um unsere Heimatstadt.

Pfarrer Offermann versuchte in seiner Predigt Küfer Marvin I. davon zu überzeugen Fan des einzig wahren Clubs am Rhein zu werden. Trotz gesungener FC Hymne trat der Erfolg nicht ein. Unser Küfer bleibt Fan der Münchener Bayern. Er sagte aber, direkt dahinter kommt der FC.

Musikalisch wurde die Messe von unserem Musikzug begleitet, der seine Aufgabe unter der musikalischen Leitung von Bernhard Wachsmann mit Bravour meisterte. Zum Abschluß der heiligen Messe erklang unser Heimatleedche Oeskerche, Oeskerche und Pfarrer Offermann verabschiedete die Gemeinde mit den liebevoll gemeinten Worten: „Nun maat dat er fott kott“!

Text: Georg Harzheim; Fotos: Jochen Thelen

Kommentare sind geschlossen