PG-Girls Impressionen 2015/2016

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Die Session 2015/2016 fand mit dem nachgeholten Rosenmontagszug am vergangenen Sonntag dem 6. März 2016 endgültig ihren Abschluss. Zeit für uns, eine Bilanz zu ziehen.

Wir Superhelden sind auf unseren Heimatplaneten zurückgekehrt: Anni, Anna, Anja, Anna-Lena, Ira, Isa, Jenny, Julie, Lena, May, Silke, Silvia, Sophia, Steffi, Simone, Swantje und Yvonne. Wir hatten viele tolle Auftritte, die uns eine super Session bescherten. Zu unseren Gastgebern zählten unter anderem die vereinseigenen Veranstaltungen wie der Generalappell und das Knubbelconcilium, ein Auftritt im Euskirchener Kaufhof, zahlreiche Gardetreffen und Sitzungen, sowie eine Wohltätigkeitsveranstaltung.

An dieser Stellen möchten wir uns bei allen Helden und Befürwortern bedanken, die uns die ruhmreiche Session ermöglicht haben:
Danke liebe Eltern, Ehepartner, Freunde und Kinder das Ihr uns so toll unterstützt habt.
Danke liebe Yvonne, unsere Trainerin, für die in diesem Jahr nicht alles einfach war. Danke für dieses tolle Motto, für das tolle Training trotz Schwangerschaft, für das Motivieren und nicht zuletzt für Jannis, unserem ersten PG-Boy.
Danke liebe Silvia, unsere gute Seele, Betreuerin und Formationsführerin. Danke, für das Animieren bei unseren Trainings, für das Begleiten zu unseren Auftritten, dafür das wir so bezaubernd auf der Bühne aussehen, für das Motivieren, das Zuhören und Rat geben.
Wir möchten uns bei der Galaria Kaufhof für das Sponsoring bedanken, die tollen Trollys sind einfach klasse und helfen uns bei der Organisation unserer Auftritte.

Getreu dem Motto: „Nach der Session ist vor der Session“ starten wir mit dem Training am kommenden Dienstag, dem 15. März 2016 zu unserem neuen Programm. Also lasst Euch überraschen!

Da Bilder mehr als tausend Worte sagen, haben wir hier einige Impressionen unserer Session 2015/2016.

Text: Simone Pesch; Fotos: Erwin Doppelfeld und Jochen Thelen

Kommentare sind geschlossen