Die Feldpost 2014

Die neue Feldpost für das Jahr 2014 ist pünktlich zur großen Proklamation 2014 im Euskirchener City-Forum erschienen. Das 120 Seiten starke gebundene Werk berichtet von den Vereinsaktivitäten der vergangenen 12 Monate und gibt Ausblick auf die kommende Session. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an den verantwortlichen Gestalter, unserem Literaten Willi Jacobs. Ohne seine Hartnäckigkeit wäre dieses Werk so nicht zustande gekommen. Als Download ist diese Broschüre hier mit einem Klick zu beziehen: Feldpost-2014

kompletter Beitrag

Prinzenproklamation Euskirchen

Auftritt Prinzenproklamation Euskirchen 2014

Am 16. Januar 2014 war es in Euskirchen wieder soweit. Der erste Mann der Stadt Euskirchen, Dr. Uwe Friedl, kürte den Bürger Joachim zum Prinz Karneval Joachim I. und überreichte feierlich das Zepter. Über 500 Gäste feierten Ihren neuen Prinzen in dem gut gefüllten Saal des City-Forums Euskirchen. Die Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. mobilisierte den Musikzug, den Knubbel, die Artillerie, das Reservecorps und das Tanzcorps, um mit Pauken und Trompeten dies schöne Bühnenbild zu inszenieren.

kompletter Beitrag

Die Formationen der Prinzengarde Euskirchen

Dem Corps der Prinzengarde steht eine Corpsführung – genannt Corpsstab – vor, die ausschließlich die reinen Belange des Corps und dessen Aufgaben regelt und betreut. Dem Corpsstab gehören an: der Kommandant, der Corpsadjudant, die Corpsführer der Formationen: Artillerie, Knubbel, Knübbelchen, Musikzug, Reservecorps und Tanzcorps.  

kompletter Beitrag

Der Knubbel

Knubbel

Diesem Corpsteil obliegt die Aufgabe, den Verein nach außen zu präsentieren. Ob im Elferrat, mit dem Prunkwagen im Rosenmontagszug, oder überhaupt bei Auftritten – diese Männer sind überall zu finden. Erfahren Sie hier mehr über den Knubbel

kompletter Beitrag