Karnevalseröffnung in Kuchem

Heute am 6. November war das Knübbelchen der Prinzengarde zu Gast bei der Karnevalseröffnung des Kuchenheimer Karnevalsclubs. Dies war für den Nachwuchs der Prinzengarde bereits der dritte Tag in Folge, an dem die Formation gefragt war.

Besonders heute war es für die kleinen Gardisten eine besondere Herausforderung, bei Wind und fehlendem Sonnenschein vor den Jecken in Kuchem aufzutreten. Doch die widrigen Umstände konnten die Rotweißen nicht davon abhalten, ihr komplettes Programm darzubieten. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“, dem wurde abgeholfen, indem die jüngsten in der Vereinsjacke auftraten.

An dieser Stelle gilt das Lob den Eltern, die nicht nur den Fahrdienst sicherstellten, sondern auch mit viel Herzenswärme die Kinder motivierten, zu erscheinen und aufzutreten. Es war wieder ein schöner und gelungener Auftritt.

Text und Bilder: Jens Pesch

Kommentare sind geschlossen