Karin und Schorsch haben sich getraut

Endlich! Am Freitag dem 9. Juni 2017 haben sie sich getraut das JA-Wort auszusprechen. Georg „Schorsch“ Harzheim und Karin Christ haben sich im Standesamt zu Bad Münstereifel trauen lassen.

Die Trauung wurde abgehalten von der Ersten Frau der Stadt Sabine Preiser-Marian. „Ich glaub, ich war nervöser, als das Paar, welches ich getraut habe“, so Preiser-Marian, denn sie gestand, es war ihre erste Trauung im Amt der Bürgermeisterin.

Karin ist seit rund zehn Jahren Mitglied des Musikzuges der Prinzengarde Euskirchen und spielt mit Leidenschaft die Trompete.

Schorsch ist seit 2004 Kommandant der Prinzengarde Euskirchen und war bereits in der Session 1995/96 Sr. Tollität Prinz Georg I. von Euskirchen.

Nach alter Tradition stand die Prinzengarde hinter ihrem Kommandanten und erwies dem Brautpaar die Ehre. Gardisten sämtlicher Formationen gratulierten dem Paar.

Wir wünschen dem frisch vermählten Paar alles Gute für die gemeinsame Zukunft und noch viele tolle Jahre in der Prinzengarde Euskirchen, dem Verein, wo alles begann.

Text: Jens Pesch; Foto: Prinzengarde

Kommentare sind geschlossen