Frühschoppen der Prinzengarde

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Am Veilchendienstag dem 9. Februar 2016 wurde sich zum Frühschoppen der Prinzengarde Euskirchen in der Alten Posthalterei getroffen. Der Besuch fing schleppend an: Erst sind die Knubbellisten aus den Federn gefallen, später gesellten sich auch Gardisten dazu. Sogar die oberste Führung der Prinzengarde traf froh gelaunt ein. Der letzte offizielle Karnevalstag wurde eingestimmt, bevor es zur Verbrennung des Nubbels ging.

Es war wieder ein gemütliches zusammentreffen der Garde. Sogar mehrere Damen waren dazu gestoßen und feierten in gemütlicher Runde mit.

Text und Fotos: Erwin Doppelfeld

Kommentare sind geschlossen