Frühschoppen bei den Artilleristen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

31.01.2016: Am gleichen Sonntag, an dem auch der Kinderzug stattfand, hielt auch unsere Artillerie ihren traditionellen Frühschoppen im Standquartier der Prinzengarde Euskirchen ab. Viele Tollitäten waren der Einladung unserer Artilleristen gefolgt. Das Dreigestirn aus Ülpenich, der KKC mit seinem Dreigestirn, um nur ein paar zu nennen. Auch Küfer Marvin I. und Prinz Frank II. aus der Kernstadt besuchten den Artillerie Frühschoppen. Küfer Marvin I. bekam vom Formationsführer Ralf Olef eine kleine Kanone überreicht. Kartoffelchips mit FC Logo für Marvin, ein Versuch war es wert, aber Marvin nahm es als Bayern München Fan gelassen hin.

Jede Tollität bekam ein kleines Gastgeschenk zur Erinnerung an den Besuch beim Ari-Frühschoppen der Prinzengarde überreicht. Natürlich machten auch Tanzcorps und Musikzug den Artilleristen ihre Aufwartung und feierten zusammen bis in die frühen Abendstunden.

Text und Fotos: Georg Harzheim

Kommentare sind geschlossen