Werner Kirfel

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Werner KirfelWerner Kirfel wurde am 22.09.1908 in Mechernich geboren. Er war in einem Euskirchener Unternehmen als Revisor tätig. Als beliebter Conférencier und Schultheiß leitete er Karnevalssitzungen und Bunte Nachmittage.
Werner Kirfel war Mitglied der Prinzengarde. In der Session 1938/39 ging er als “Prinz Werner I.“ in die Geschichte unserer Vaterstadt ein. Sein Motto: “In Jubel und Trubel bei fröhlichem Singen, will über Euskirchen mein Zepter ich schwingen!“ Er zog 1949 mit seiner Familie nach Aachen, wo er ebenfalls aktiv im Karneval tätig war. Er verlor jedoch nie die enge Bindung zu seiner Heimatstadt Euskirchen.
Werner Kirfel starb am 25.03.1993 in Aachen.


 

Kommentare sind geschlossen