Das Reservecorps

Alois Wassong – Generaloberst

Formationsspange_Reservecorps_webEine Formation, auf die Gustav Mahlers Zitat zutrifft: „Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche.“

Das Reservecorps wurde am 20. 11. 1984 gegründet. Die Gründungsmitglieder waren langjährig aktive Mitglieder des Tanzcorps, die nicht mehr “rund um die Uhr“ an vorderster Front des Karnevalsgeschehen tätig sein wollten.

Zur Zeit besteht das Reservecorps zum größten Teil aus ehemals aktiven Mitgliedern des Tanzcorps. Der Formationsführer des Reservecorps ist Generaloberst Alois Wassong.

Hauptanliegen der Reserve ist, bei der Präsentation der Prinzengarde Euskirchen 38 e.V. mitzuwirken, vor allem aber das Tanzcorps bei der Prinzenbegleitung tatkräftig zu unterstützen.

Weitere Aktivitäten der Reserve sind: Mitwirkung bei der Pflege der Chronik der Prinzengarde, Sammeln und Archivierung wichtiger Dokumente des Vereins in Wort, Schrift und Bild, sowie die Kontaktpflege zu ehemaligen Mitgliedern des Tanzcorps.

Ein formeller Mitgliedsantrag zum Beitritt/Aufnahme in das Reservecorps ist nicht vorgesehen.

Mitglied kann nur werden, wer in anderen Corps der Prinzengarde über einen längeren Zeitraum aktiv war und ein gewisses Mindestalter erreicht hat.

 


Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

* Erforderliche Felder bitte ausfüllen!

 


 

Comments are closed