Das Knübbelchen

Eva-Maria Kerzmann – Generaloberst

Eva-Maria Kerzmann – Generaloberst

Die Formationsführerin des Knübbelchens ist Generaloberst Eva-Maria Kerzmann.

Das Knübbelchen ist die jüngste Formation in unserem Verein, aber nur bezüglich des Alters ihrer Mitglieder. Im Knübbelchen sind alle Kinder, die Spaß am Tanzen und Karneval haben, willkommen. Gegründet wurde diese Formation bereits in den 70er Jahren und ist seitdem die Zukunft unseres Vereins.

30 Kinder im Alter von zwei bis fünfzehn Jahren, aufgeteilt in vier Altersgruppen und einer Jungengarde, präsentieren sich zu moderner Gardetanzmusik in der Traditionsuniform der Prinzengarde. Ihre Auftritte zeigen, wie viel Spaß Karneval schon im jungen Alter macht. Highlight ist neben den vielen Auftritten die Teilnahme am Kinder- und Rosenmontagszug.

Zwischen den Sessionen trifft man sich nicht nur zum Training. Es finden auch gemeinsame Unternehmungen statt, wie der jährliche große Ausflug oder die Weihnachtsfeier. Das Training für die neue Session beginnt nach den Osterferien in der „Gardebud“, unserem Vereinsheim auf der Jakobstraße in Euskirchen; immer

  • dienstags von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr – Altersgruppe etwa 2 – 3 Jahre,
  • dienstags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr – Altersgruppe etwa 4 – 7 Jahre,
  • donnerstags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr – Altersgruppe etwa 8 – 10 Jahre,
  • donnerstags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr – Altersgruppe etwa 11 – ? Jahre und
  • donnerstags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr – Jungengarde – Altersgruppe ab 5 Jahre.

Obwohl die Prinzengarde in der Nachwuchsproduktion selber sehr aktiv ist, freuen wir uns über jedes Kind, das bei unserem Knübbelchen mitmachen und so den aktiven Karneval kennenlernen möchte.

Interesse geweckt? Schaut doch einfach mal beim Training rein oder kontaktiert uns mit unserem Kontaktformular. Den passenden Mitgliedsantrag gibt es hier zum runterladen: Mitgliedsantrag


 

Comments are closed