Der Vizepräsident der Prinzengarde

Robert Esser – Vizepräsident

Robert Esser – Vizepräsident

Dem Robert „Röb“ Esser, Feldmarschall, wurden seine karnevalistischen Gene von seinen Eltern in die Wiege gelegt.

Sein Vater holte 1963 den „Adenauer Pokal“ mit der Ehrengarde Euskirchen.

Weiberdonnerstag 2001 unterschrieb er auf dem obligatorischen Bierdeckel und ist seitdem Mitglied der Prinzengarde Euskirchen. Er gehört der Formation Tanzcorps an, wo er fortan aktiv mit tanzt.

Nach der Äußerung „Wenn ihr mal keinen Prinzen habt“ wurde Robert in der Session 2003/2004 Prinz unseres Heimatstättchens Oeskerche.

Seit Mai 2005 gehört er dem Vorstand der Prinzengarde als Vizepräsident an und ist zugleich Mitglied der Formation Knubbel!

Beruflich ist Robert selbständiger Steinmetz und Steinbildhauer Meister. Die verbleibende Zeit verbringt er mit seiner Familie.

Seine 2 Söhne Lennart und Corvin sind seit ihrer Geburt Mitglied der Prinzengarde.

Comments are closed