Wir gedenken Hubert Erdmann

Am 01. Februar 2018 verstarb unser Prinzengardemitglied und Formationsführer des Knubbels, Hubert Erdmann. Mit ihm verliert die Prinzengarde Euskirchen einen Menschen, der stets zur Stelle war, wenn er gebraucht wurde, sowohl im Verein als auch im Knubbel. Das hat er oft genug unter Beweis gestellt, wenn er die Vereinsfahne mit zu den großen Auftritten nahm. Er brachte das Concilium in den Jahren seiner Amtszeit als Formationsführer zu der Veranstaltung im Euskirchener Karneval. Mit Hubert Erdmann verliert die Prinzengarde einen hervorragenden Corpsführer und vor allem einen tollen Kameraden. Leeven Hubert, ose Herrjott war der Meinung, dat se dich bruche bei däm andere Fastelovend do ovenop em Hemmel. Mach et jot on fier met […]

kompletter Beitrag

Wir gedenken Winfried Berbuir

Wir gedenken unserer Tollität 1982, langjährigen Knubbelisten, Gardisten und Freund Winfried Berbuir, der am 13. Januar 2018 verstarb. Winfried Berbuir wurde am 04. Juli 1983 auf der Vorstandssitzung, nach dem Rücktritt von Wigbert Gröver, zum Vize-Präsidenten der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. gewählt. Dieses Amt hatte Winfried bis zum 29. April 1994 ausgeführt. In diesen „närrischen 11 Jahren“ hat Winfried seine Arbeit als Vize-Präsident mit Bravur und Liebe ausgeführt. „Die Zusammenarbeit mit ihm in dieser Zeit zählt zu meinen schönsten Tagen in meiner Präsidentschaft für die Prinzengarde Euskirchen“, so Ferdy Pfahl, Ehrenpräsident der Prinzengarde. Der Höhepunkt seiner Zeit als Karnevalist war aber sicherlich das Jahr 1982. Hier wurde Winfried in der […]

kompletter Beitrag

Knubbel-Concilium 2018

Auch in diesem Jahr ist das Knubbel-Concilium wieder seinem Ruf, als eine der „Top-Veranstaltungen“ im Euskirchener Karneval gerecht geworden. Zum 38-zigsten Mal hat der Knubbel der Prinzengarde eingeladen und weit über 350 Gäste waren seiner Einladung gefolgt. In ein großes Rahmenprogramm war die 37-zigste Ordensverleihung des „Insigne Classis Turmalis“ eingebettet. De Bremsklötz brachten schon zu Beginn mächtig Stimmung in den Saal, die Band „Lupo“ knüpfte daran an. Die Tanzgarde Schwerfe bliev Schwerfe und das Traditionscorps der Blauen Funken aus Zülpich vervollständigten das Rahmenprogramm. Prinz Peter II. und Küfer Vivian I. wurden in Begleitung unserer Prinzengarde auf das herzlichste vom gut gelaunten Publikum empfangen. Mit dem Tanz der Prinzengarde und dem Auftritt […]

kompletter Beitrag

Der Nikolaus war da

Heute am zweiten Advent fand traditionsgemäß die Nikolausfeier vom Knübbelchen statt und der Nikolaus persönlich beschenkte die Nachwuchsgardisten reichlich. Viele fleißige Hände bereiteten schon seit Tagen die Feier vom Knübbelchen vor. Die Kinder backten Plätzchen und bastelten Dekorationen, die Eltern spendeten Kuchen und der Saal im Dorfgemeinschaftshaus in Roitzheim wurde für die bevorstehende Feier hergerichtet. Es galt, für rund 50 Kinder und deren Verwandte die Nikolausfeier vorzubereiten. Nachdem der Präsident der Prinzengarde Euskirchen, Hermann-Josef Kerzmann, das Kuchenbuffet in seiner Eröffnungsrede freigab, stürzten sich die Gäste auf die Berliner, Muffins, Plätzchen und Kuchen. Markus Tews spielte derweil ein paar weihnachtliche Lieder auf dem Saxophon. Später kündigte sich der Nikolaus an. Im […]

kompletter Beitrag

Knubbel Concilium 2017

Das diesjährige Knubbel Concilium der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V. hat wieder mal bewiesen, das es zu den Top Veranstaltungen im Oeskerchener Karneval gehört oder einfacher gesagt: Wer nicht da war, hat hundertprozentig was verpasst. Über 300 Gäste waren der Einladung des Knubbels der Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V., der diese Veranstaltung organisiert und durchführt, in das City Forum zu Euskirchen gefolgt. Ein bunter karnevalistischer Abend, der von Heinz Otto Koch präsentiert wurde, und dies bei freiem Eintritt, erwartete die Gäste. Im Rahmen des Conciliums wird wohl einer der begehrtesten Orden, auf jeden Fall der schwergewichtigste Orden (ca. 3,0 kg) im Kreis wenn nicht sogar im Land, an einen verdienten Euskirchener Karnevalisten […]

kompletter Beitrag